Was darf ich fahren?

Einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor – auch ohne Tretkurbeln –, wenn ihre Bauart Gewähr dafür bietet, dass die
Höchstgeschwindigkeit auf ebener Bahn nicht mehr als 25 km/h beträgt; besondere Sitze für die Mitnahme von Kindern unter sieben Jahren dürfen angebracht sein.

Wo liegen die Hürden?

Mindestalter: 15 Jahre
Ausbildung: Theorie und Praxis
Prüfung: Die Mofa-Prüfbescheinigung ist keine Fahrerlaubnis im Sinne des klassifizierten Fahrerlaubnisrechts.
eingeschlossene Klassen: /

Wie viele Fahr- und Theoriestunden?

Übungsstunden: mind. 90 Minuten
Theorie-Doppelstunden á 90 Minuten: 6

Was muss ich mitbringen?

Lichtbild
Sehtest
Kurs über lebensrettende Sofortmaßnahmen
Nachweis über Tag und Ort der Geburt

Hier geht´s zur

Pin It on Pinterest