Der Mann für´s Spezielle: Horst gibt neben den herkömmlichen Autostunden, auch Spezialunterricht für Behinderte im extra dafür angefertigten Spezial-Audi.

Sein großes Hobby und seine Liebe ist das Motorrad fahren. Deshalb sieht er die Motorradausbildung nicht als Arbeit, sondern als sein Vergnügen an.

30 Jahre Fahrlehrer-Erfahrung sprechen für sich! Für ihn ist Fahrlehrer sein nicht nur ein Beruf…für ihn ist es seine Berufung.

Pin It on Pinterest